Duales Studium Tag Archive

Auszubildende, Unsere Beiträge

Mein Einsatz in der BU Penzberg

Nachdem ich das 2. Semester meines Verbundstudiums (Betriebswirtschaftslehre/Industriekaufmann) erfolgreich abgeschlossen habe, war es für mich wieder an der Zeit, praktische Erfahrungen im Betrieb zu sammeln. Ich durfte mich also auf einen Praxiseinsatz in Penzberg – einer unserer rund 70 Business Units (BU´s) – freuen.

 

Meine Aufgabe in Penzberg war es, die Prozessanalyse für ein Projekt mit einem Chemieunternehmen durchzuführen. Bei einer Prozessanalyse wird der Ist-Zustand eines Ablaufs aufgenommen. Dazu ist es wichtig, einen Prozess im Ganzen zu betrachten und zusätzlich zu analysieren, wie sich die einzelnen Tätigkeiten der jeweiligen Mitarbeiter auf den Fortschritt auswirken.

 

In diesem Projekt ist es die Aufgabe von Actemium die Wartung und Kalibrierung der Produktionsgeräte durchzuführen. Hierbei fallen zum Beispiel Aufgaben wie das Überprüfen von Temperaturmessgeräten und das Einstellen eines neuen Lasers an.

An meinem ersten Arbeitstag habe ich früh morgens in Nürnberg gestartet. Dort habe ich einen Mietwagen erhalten, der mir für meine kommende Praxisphase zur Verfügung stand. Anschließend habe ich mich direkt auf den Weg gemacht, um das Büro in Penzberg zu erreichen. Dort angekommen, musste ich mich erstmal zurechtfinden. Auf mich warteten neue Kollegen, die mich alle freundlich in Empfang genommen haben.

 

Nachdem ich mir meinen neuen Arbeitsplatz eingerichtet habe und alle Kollegen kennenlernen durfte, war der erste Tag auch schon wieder vorbei. Am Abend habe ich dann noch meine Unterkunft aufgesucht, in der ich für die nächsten Wochen gelebt habe. Am nächsten Morgen machte ich mich mit frischer Motivation auf den Weg ins Büro.

Zuerst einmal muss ich aber sagen, dass dies mein erster Einsatz im Projektleben sein sollte und vor allem war ich gespannt, da ich das erste Mal in der Chemie-Branche tätig war.

Meine weitere Zeit in Penzberg war sehr aufregend und spannend. In Form von Feedback-Gesprächen habe ich immer mit meinen Vorgesetzten/Kollegen die Ergebnisse besprochen, die ich im Rahmen meiner Prozessanalyse ermittelt habe. Anschließend wurde das weitere Vorgehen besprochen und geplant und ich durfte die Effizienz einiger Abläufe analysieren und Verbesserungsvorschläge anbringen.

Gegen Ende meiner Praxisphase habe ich alle ermittelten Informationen und die dazugehörigen Verbesserungsvorschläge vor den zuständigen Führungspersonen vorgestellt und diese mit Ihnen besprochen.

Ich bin sehr dankbar für die Erfahrungen, die ich in der BU Penzberg machen durfte. Es war schön, dass die Kollegen viel Wert auf meine Einschätzung gelegt haben und mir durch die übertragenen Aufgaben auch sehr viel Verantwortung gegeben wurde. Ich freue mich schon auf das kommende Semester. Bestimmt kann ich meine neuen Erfahrungen im Studium verwenden…

 

Andreas Launer

Read more

Einstieg, Unsere Beiträge

Wir sagen: Herzlich Willkommen!!!

Es ist wieder soweit – Ein neues Ausbildungsjahr beginnt.
Rund 56 neue Azubis und duale Studenten in ganz Deutschland haben ihre Ausbildung bei Actemium begonnen.

Unsere neuen Azubikollegen und unsere Kommilitonen im dualen Studium werden in folgenden Berufen ausgebildet: Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik, Mechatroniker/-in, Industrieelektriker/-in, Fachinformatiker/-in für Systemintegration, Duales Studium Elektrotechnik, Duales Studium BWL.

Wir Azubis heißen Euch herzlich Willkommen und wünschen viel Erfolg und einen tollen Start in die Actemium-Welt.

Als Neuling begegnen euch viele neue Aufgaben und Herausforderungen sowie freundliche und hilfsbereite Ausbilder und Kollegen. Solltet Ihr Fragen während der Ausbildung haben stehen wir Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr gerne zur Verfügung.

 

Euer Redaktions-Team

Read more

Duales Studium, Unsere Beiträge

Prüfungsablauf an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Anders als auf einer normalen Universität standen bei der dualen Hochschule am ersten Tag die Termine für die Klausuren sowie der Klausurraum schon fest. Nach meiner 3-monatigen Vorlesungszeit standen die Klausuren nun unmittelbar bevor. Continue Reading

Read more

Duales Studium, Unsere Beiträge

Mein Studium an der Technischen Hochschule Nürnberg

Bevor das Studium losging, konnte ich mir nicht richtig vorstellen wie das Ganze abläuft. Ich wusste, dass man den Ablauf wahrscheinlich nicht mit der Schule vergleichen kann. Dennoch war ich gespannt was mich erwarten wird. Wie läuft eine Vorlesung ab? Wie viele Studenten sitzen in einer Vorlesung? Erhalten wir Skripte von den Dozenten oder müssen wir alles selbst notieren? All das waren Fragen, die ich mir gestellt hatte. Continue Reading

Read more

Duales Studium, Unsere Beiträge

Meine Einführungstage für das Studium

Seit September 2015 mache ich ein sogenanntes Verbundstudium im Bereich Betriebswirtschaftslehre bei Actemium. Dies ist eine Sonderform des Dualen Studiums, bei dem eine Ausbildung und das Studium kombiniert werden. Continue Reading

Read more

Duales Studium, Home, Unsere Beiträge

Duales Studium „Betriebswirtschaftslehre – Industrie“

Ich habe meine duale Ausbildung „Betriebswirtschaftslehre – Industrie“ bei Actemium in Kooperation mit der DHBW in Mannheim absolviert und habe diese im September 2016 abgeschlossen. Auch wenn es teilweise sehr anstrengend war, bin ich froh darüber, mich für eine duale Ausbildung entschieden zu haben. Continue Reading

Read more

Duales Studium, Unsere Beiträge, Zitate

Leon Miguletz

Durch das breite Fächerspektrum an der Universität und der Mitwirkung an verschiedenen Projekten im Betrieb, kann ich meine Fähig- und Fertigkeiten sowie soziale Kompetenzen entwickeln und ausbauen.

Read more